Sonntag, 31. Oktober 2010

Halloween und Stoffmarkt

Noch ein bisschen Halloween!!!







Zunächst waren wir heute auf dem Stoffmarkt in Hamburg!

Es regnete in Strömen und es waren Menschenmassen unterwegs - es ist echt unglaublich. Man könnte meinen, es gibt morgen nirgends mehr Stoff und andere Nähutensilien zu kaufen!!!

Dennoch mußte ich nach einem Stoff Ausschau halten, da mein Sohn ja gestern abend den Wunsch äußerte, heute an Halloween als Fledermaus bzw. Vampir gehen zu wollen! Toll, so spontan! Aber zum Glück konnte ich ja heute auf den Stoffmarkt. Hier meine kleine Ausbeute:



Unter anderem fand ich dann super günstigen Stoff in schwarz und rot - der Meter 2,50 €. Ist natürlich nicht feinste Seide, aber für ein Kostüm spitzenmäßig, er verarbeitet sich erstaunlich gut. Zuhause angekommen legte ich gleich los - mittlerweile war es drei Uhr - um halb sieben sollte es spätestens losgehen!

Hier das Ergebnis nach knapp 2 Stunden! Ein Cape, außen schwarz, innen rot, mit Stehkragen und noch ein weißes "Ding" keine Ahnung wie man das nennt, mit Spitze dran. Hab ich noch auf die Schnelle genäht. Für den nächsten Fasching werde ich es noch etwas "ausbauen". Dann noch eben geschminkt und los ging es!



...und das hat der kleine Vampir erbeutet! Glaube das reicht bis ins nächste Jahr! ;o)


Schönen Abend noch

Sandy

Kommentare:

  1. Mein Sohn sah heute ähnlich aus und hatte eine ähnliche Ausbeute! Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Oh, nein! Dann warst Du ja doch auf dem Stoffmarkt!
    Wie konnten wir uns nur so verpassen!
    Gehst Du im November noch mal?
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Der Umhang ist super geworden Sandy und eine gute Ausbeute hat Piet!
    Dir eine schöne Woche.

    Gela

    AntwortenLöschen
  4. wow,das kostüm ist ja super geworden
    schaut toll aus

    lg daniela

    AntwortenLöschen